Tabouleh mit Granatapfel

Tabouleh Salat: Unser liebtes Rezept

Tabouleh (auch Taboulé) ist ein echter Klassiker aus der arabischen Küche. Bei uns wird er häufig auch Petersiliensalat oder Bulgursalat genannt. Das Schöne ist, dass der ursprünglich libanesische Salat super schnell gemacht und dank Minze, Zitrone und Granatapfelkernen super spritzig und erfrischend ist. Ob als Beilage, Meal-Prep oder Snack: Tabouleh geht einfach immer. Eine Variante aus der Türkei nennt sich Kisir.

Übrigens kannst du den Salat sehr gut als Mezze servieren. Mezze sind im Mittelmeerraum und dem nahen Osten eine Art, Vorspeisen zu servieren. Dabei werden viele kleine Speisen auf dem Tisch serviert und jeder darf sich bedienen. Passend dazu kannst du auch Hummus, Baba Ganoush und Falafel servieren.

Bewerte unser Rezept!
0

Zutaten

Portionen anpassen
55 g Bulgur
2 TL Gemüsebrühe
1/2 Granatapfel
2 Bund Petersilie
1 Bund Minze Tomate
2 Frühlingszwiebeln
2 Zitronen
50 ml Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Nährwert- angaben

386 Kalorien
34 g Kohlenhydrate
24 g Fett
6 g Eiweiß

Klarstein Küchenzubehör

Klarstein Batvik Bambus-Schneidebrett
Klarstein Batvik Bambus-Schneidebrett
30,99 €
Klarstein Glaswerk Salizzada Glasstrohhalme
Klarstein Glaswerk Salizzada Glasstrohhalme
19,99 €

Zubereitung

1.

Bulgur vorbereiten

Bulgur und Gemüsebrühe mit heißem Wasser übergießen, sodass es gerade bedeckt ist, und 10 Minuten ziehen lassen.
Fertig!
2.

Granatapfel entkernen

Kerne aus dem Granatapfel lösen: Dazu Der Länge nach die Kammern der Granatapfels einschneiden und in einer Schüssel mit Wasser unter der Oberfläche auseinanderbrechen. Kerne auslösen, Reste der Frucht von der Wasseroberfläche abschöpfen und die Kerne abtrocknen.
Fertig!
3.

Restliche Zutaten vorbereiten

Tomate, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Minze waschen. Saft der beiden Zitronen auspressen. Tomate in kleine Stücke und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter trocken, schütteln und fein hacken.
Fertig!
4.

Alle Zutaten vermengen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
Fertig!

Tipps

Tabouleh ist eine perfekte Vorspeise, kann aber auch als Mezze, also auf einer Vorspeisenplatte Platz finden.
Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF