Zucchini Päckchen

40 Minuten

mittel

8 Portionen

Grille deine Zucchini-Feta-Päckchen

Zucchini Päckchen mit einer kräftigen Feta-Füllung sehen nicht nur super cool aus, sie schmecken auch echt lecker. Wir zeigen dir in unserem Rezept, wie du diese hübschen Leckerbissen ganz einfach zu Hause selber machen kannst. Dank Schritt für Schritt Anleitung inkl. Fotos wird das zum echten Kinderspiel. Wir füllen unsere Zucchini Päckchen am liebsten mit eine Füllung aus Feta, Tomaten, Knoblauch und Petersilie. Dank der praktischen Technik wird sind sicher in Zucchinischeiben verwahrt und kann problemlos auf dem Grill gewendet werden. In unseren Stepfotos zeigen wir dir, wie es geht!

Zutaten

Portionen anpassen
2 große Zucchini
200 g Feta
100 g Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1/2 Bund Petersilie
1 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
Grill

Nährwert- angaben

89 Kalorien
2 g Kohlenhydrate
7 g Fett
5 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Zucchini vorbereiten

Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden. Streifen zwischen etwas Küchenpapier entwässern und die Füllung vorbereiten.
Fertig!
2.

Füllung vorbereiten

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und fein hacken. Feta fein zerbröseln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Alles zusammen mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
Fertig!
3.

Zucchini Päckchen füllen

Je 4 Streifen so auslegen, dass sie ein kleines Körbchen ergeben (siehe Foto). 2 EL der Füllung in der Mitte platzieren und das Körbchen schließen (siehe Foto).
Fertig!
4.

Grill vorheizen

Den Grill auf ca. 200 °C vorheizen.
Fertig!
5.

Zucchini-Päckchen grillen

Päckchen von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Sofort genießen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF