Muffins aus der Heißluftfritteuse

Muffins im Aifrfryer backen

Muffins in der Heißluftfritteuse backen? Na klar! Das geht super schnell und einfach. Und gerade wenn du nur eine kleinere Menge Muffins brauchst, ist es eine super Alternative zum Backofen. Denn die Heißluftfritteuse muss nicht voheizen, spart somit Zeit und Energie und: Durch die gleichmäßig verteilte, heiße Luft werden die kleinen Leckerbissen gleichmäßig gebacken und werden oben drauf auch ein kleines bisschen knusprig. Klingt super? Dann teste direkt unser Rezept!

Wenn du Gefallen am Backen in der Heißluftfritteuse findest, empfehlen wir dir unbedingt auch mal unsere Erdnussbutter-Kekse oder die Zimtschnecken aus Blätterteig zu testen. Wir müssen sagen: Wir sind echte Fans!

Bewerte unser Rezept!
Muffins aus der Heißluftfritteuse Muffins im Aifrfryer backen Muffins in der Heißluftfritteuse backen? Na klar! Das geht super schnell und einfach. Und gerade wenn du nur eine kleinere Menge Muffins brauchst, ist es eine super Alternative zum Backofen. Denn die Heißluftfritteuse muss nicht voheizen, spart somit Zeit und Energie und: Durch die gleichmäßig verteilte, heiße Luft werden die kleinen […]
5 1 5 1
5

Zutaten

Portionen anpassen
125 g Mehl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Backpulver
100 g vegane Schokolade wir haben eine Edelbitter-Schokolade genommen
40 g Pflanzenöl Mandelmilch
1 TL Zitronensaft
75 g veganer Joghurt wir haben Hafer-Joghurt verwendet
Utensilien
6 Muffin-Förmchen wir empfehlen Förmchen aus Silikon bzw. möglichst feste Förmchen, da Papier-Formen oft unförmig werden.
Heißluftfritteuse

Nährwert- angaben

282 Kalorien
39 g Kohlenhydrate
12 g Fett
4 g Eiweiß

Klarstein Heißluftfritteusen

Klarstein VitAir Smart Heißluftfritteuse
Klarstein VitAir Smart Heißluftfritteuse
136,99 €
Klarstein AeroVital Jumbo 3-in-1 Heißluftfritteuse
Klarstein AeroVital Jumbo 3-in-1 Heißluftfritteuse
153,99 €
Klarstein VitaFry Duo Skylight Heißluftfritteuse
Klarstein VitaFry Duo Skylight Heißluftfritteuse
139,99 €

Zubereitung

1.

Teig anrühren

Alle Zutaten bis auf die Schokolade per Hand oder in eier Küchenmaschine verrühren. Die Schokolade hacken und unter der Teig heben.
Fertig!
2.

Muffins in der Heißluftfritteuse backen

eig auf 6 Muffin-Förmchen verteilen, in die Pfanne der Heißluftfritteuse stellen und bei 150 °C ca. 20 Minuten backen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
Wenn du keine Heißluftfritteus hast, kannst du die Muffins auch für ca. 20 Minuten bei 180 °C Umluft backen.
 Speichern als PDF