Karottengrün-Pesto

Karottengrün-Pesto ist unser heutiger Star: Dieses leckere Gemisch für deine Pasta ist ein absoluter Held. Denn durch die Hauptzutat Karottengrün musst du dieses nie wieder wegschmeißen. Außerdem ist das Pesto vegan und auch ganz ohne Parmesan ein echter Gaumenschmaus. Wir lieben No-Food-Waste-Gerichte, die unseren Bauch so richtig glücklich machen. Du auch? Dann teste es ganz schnell. Besonders gut schmeckt es mit selbstgemachter Pasta.

Zutaten

Portionen anpassen
200 g Karottengrün
2 Knoblauchzehen
100 g Cashewkerne
4 EL Hefeflocken
1 Zitrone
4 EL Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
1 Mixer

Nährwert- angaben

329 Kalorien
16 g Kohlenhydrate
22 g Fett
11 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Zutaten vorbereiten

Karottengrün waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und grob hacken. Saft der Zitrone auspressen.
Fertig!
2.

Pesto mixen

Alle Zutaten bis auf das Olivenöl in den Mixer geben und bei mittlerer Stufe mixen. Nach und nach Olivenöl zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF