Erdnusssauce

10 Miuten

einfach

1 Portion

Erdnusssauce einfach selber machen

Erdnusssauce ist aus der asiatischen und speziell indonesischen Küche nicht wegzudenken. Klassisch wird sie zu Saté-Spießen serviert. Aber auch in vielen anderen Gerichten fügt sie sich perfekt ein. Wusstest du, dass du deine eigene Erdnusssauce super einfach und schnell zu Hause selbst machen kannst? Dazu passend gibt es in unserem Magazin die Tofu-Sticks, unseren Regenbogen-Salat oder die Reispapier-Dumplings.

Zutaten

Portionen anpassen
4 EL Erdnussbutter
1 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
1/2 Limette
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Nährwert- angaben

358 Kalorien
8 g Kohlenhydrate
30 g Fett
12 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Für die Erdnusssauce

Schale der Limette abreiben und Saft auspressen. Alle Zutaten für die Sauce gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.​ Nach Belieben mit etwas mehr Sojasauce oder Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF