Brötchen ohne Kneten

Brötchen backen ohne kneten!

Brötchen ohne kneten zu backen, klingt für dich unmöglich? Lass und dir das Gegenteil beweisen. Mit unseren kleinen, knackigen Brötchen, die mit Gare und allem drum und ran nur ca. 3 Stunden brauchen, bis sie fertig sind. Dabei kannst du die Toppings für diene Brötchen frei wählen und auch die Größe der leckeren Teilchen kannst du selbst bestimmen. Dazu handelt es sich bei dem Rezept um ein einfaches Tassen-Rezept. Die Mengenangaben sind also super simpel um beim Backen kann quasi nichts schiefgehen!

Zutaten

Portionen anpassen
1 1/4 Tassen veganer Joghurt Wir verwenden Mandeljoghurt, alternativ geht jeder andere, vegane Joghurt auch.
2 Tassen Wasser
1/2 Tasse Karotten geraspelt
1 1/2 Tassen Haferflocken
4 Tassen Mehl Type 550
12 g frische Hefe
1 EL Zucker
1 EL Salz
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/4Tasse Mohn
1/4 Tasse Kürbiskerne

Nährwert- angaben

141 Kalorien
19 g Kohlenhydrate
5 g Fett
5 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Hefe auflösen

Wasser, Zucker, eine Tasse Mehl und Hefe in einer großen Schüssel vermengen. Abdecken und 10 Minuten stehen lassen.
Fertig!
2.

Teig ansetzen

Mehl, Salz, Karotten, Joghurt, Haferflocken zugeben und mit einem großen Löffel vermengen, bis die Zutaten sich verbunden haben. Mohn, Sonnenblumen- und Kürbiskerne über dem Teig verteilen. Abdecken und 2 Stunden gehen lassen.
Fertig!
3.

Backofen vorheizen

Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
Fertig!
4.

Brötchen backen

Mit 2 Esslöffeln kleine Brötchen aus der Schüssel nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Ca. 20 Minuten backen.
Fertig!

Tipps

Je nachdem, wir groß du deine Brötchen backst, ergibt der Teig ca. 10-18 Brötchen. Daher geben wir hier an, dass eine Portion 1 Brötchen ist, wenn aus dem Teig 15 Brötchen entstehen.
Tassenrezepte gehe meist von einer Kaffeetasse mit einer Füllmenge von ca. 125-150 ml aus.
Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF