Açaí Bowl

20 Minuten

einfach

2 Portionen

Eine Açaí Bowl ist ein echter Energie-Lieferant für deinen Tag. Grund dafür ist nicht zuletzt die Açaí-Beere, die in Form von Pulver, Püree oder Würfeln den Weg in diese ganz besondere Smoothie-Bowl findet. Denn die kleinen, aus Brasilien stammenden, Beeren sind reich and Calcium, Magnesium, Antioxidantien, Eisen und Vitaminen. Alles also, was du für einen guten Start in den Tag brauchst. In Kombination mit Bananen, Himbeeren und vielen leckeren Toppings wird diese Bowl der neue Hit auf deinem Frühstücks-Tisch!

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
300 g tiefgekühlte Himbeeren
30 g Pistazien
4 TL Hanfsamen ungeschält
2 Bananen
2 EL Açaí-Pulver
50 g Blaubeeren
2 EL Chiasamen
2 EL Kokosraspeln
2 TL Kakaonibs
30 g Walnusskerne
Utensilien
Mixer

Nährwert- angaben

530 Kalorien
37 g Kohlenhydrate
32 g Fett
14 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Bowl vorbereiten

Bananen schälen. Zusammen mit Himbeeren und Açaí-Pulver mixen, bis eine sehr dickflüssige, gleichmäßige Masse entstanden ist. Kalt stellen.
Fertig!
2.

Toppings vorbereiten

Walnüsse und Pistazien grob hacken. Zusammen mit Kokosraspeln ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne ca. 4 Minuten anrösten. Blaubeeren waschen.
Fertig!
3.

Açaí Bowl anrichten

Frucht-Masse in Schüsseln verteilen mit angerösteten Kernen, Chiasamen, Hanfsamen, Kakaonibs und Blaubeeren garnieren. Sofort genießen.
Fertig!

Tipps

Açaí-Pulver ist im gut sortierten Bio-Laden oder online erhältlich.
Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar