Smoothie mit Joghurt-Herzen

20 Minuten

mittel

2 Portionen

Smoothie mit Joghurt-Herzen: Eine süße Verführung, die am Valentinstags-Morgen oder auch einfach mal so mit Sicherheit für Begeisterung sorgt. Das Geheimnis in diesem Rezept liegt in den kleinen Joghurt-Herzen, die wir mithilfe eines Messers ganz leicht an den Rand des Glases gemalt haben. Dazu gibt es einen aromatischen Erdbeer-Basilikum Smoothie. Aber wenn du einen anderen Smoothie machen möchtest, geht das natürlich auch. Werde kreativ und mache einer besonderen Person eine besondere Freude!

Zutaten

Portionen anpassen
3 EL Naturjoghurt
250 g gefrorene Erdbeeren
1/2 Bund Basilikum
350 ml Milch Kuhmilch oder Pflanzenmilch nach Wahl
Utensilien
Mixer

Nährwert- angaben

195 Kalorien
19 g Kohlenhydrate
9 g Fett
9 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Smoothie machen

Basilikum waschen und trocken schütteln. Zusammen mit Erdbeeren und Milch in einen leistungsstarken Mixer geben und mixen, bis ein fruchtiger, cremiger Smoothie entsteht.
Fertig!
2.

Gläser vorbereiten

Ein Messer ca.2 cm tief in den Joghurt dippen und vorsichtig am Rand des Glases zweimal antippen, um ein Herz zu gestalten. Wiederholen, bis das ganze Glas mit Herzchen verziert ist.
Fertig!
3.

Smoothie mit Herzen garnieren

Smoothie vorsichtig ins Glas gießen, sodass die Herzen sichtbar werden. Genießen!
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF