Scampi-Spieße aus der Heißluftfritteuse

Spieße mit scampi von der Rotisserie deines Airfryers

Scampi-Spieße aus der Heißluftfritteuse sind in unserer Klarstein VitAir super schnell zu machen. Denn dank des praktischen Drehspießrotator kannst du alles ganz einfach aufspießen, in deine Heißluftfritteuse geben und fertig! Die Arbeit wird dir vom praktischen Gadget abgenommen. Bis zu 10 Spieße kannst du so ganz leicht bestücken und innerhalb von nur 10 Minuten gibt es eine fettfreie, gesunde und optisch richtig schöne Speise, die deinen Gästen bestimmt schmecken wird. Um die Spieße noch etwas aufzupeppen dürfen neben den leckeren Scampi auch grüner Spargel und Cocktail-Tomaten mit auf den Spieß. Wir nennen das: Scampi-Spieße Tricolore. Viel Spaß beim Nachmachen!

Sollte deine Heißluftfritteuse keine Rotisserie haben, ist das auch kein Problem: Lege die Spieße einfach in die Pfanne des Aifryers und drehe sie nach der Hälfte der Garzeit einmal. So einfach ist es. Für noch mehr Ideen, schaue doch mal in unseren Ratgeber: Was kann man alles in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Bewerte unser Rezept!
0

Zutaten

Portionen anpassen
15 küchenfertige Scampi
4 Stangen grüner Spargel
250 g Cocktailtomaten
2 EL Pflanzenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
1 Heißluftfritteuse mit Drehspießrotator

Nährwert- angaben

43 Kalorien
2 g Kohlenhydrate
2 g Fett
4 g Proteine

Klarstein Heißluftfritteusen

Klarstein AirVital Heißluftfritteuse
Klarstein AirVital Heißluftfritteuse
130,99 €
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
209,99 €
Klarstein VitAir Pommesmaster Heißluftfritteuse
Klarstein VitAir Pommesmaster Heißluftfritteuse
141,99 €
Klarstein Air Bloom Heißluftfritteuse mit Dampffunktion
Klarstein Air Bloom Heißluftfritteuse mit Dampffunktion
112,99 €
Klarstein Air Glaze Heißluftfritteuse
Klarstein Air Glaze Heißluftfritteuse
283,99 €
Klarstein VitaFry Duo Skylight Heißluftfritteuse
Klarstein VitaFry Duo Skylight Heißluftfritteuse
121,99 €

Zubereitung

1.

Zutaten vorbereiten

Scampi, Tomaten und Spargel waschen. Scampi trocken tupfen und einmal in der Mitte durchschneiden. Tomaten je nach Größe halbieren. Holzige Enden vom Spargel entfernen und Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Wasser in einem Topf aufkochen und Spargelstücke 2 Minuten blanchieren.
Fertig!
2.

Spieße stecken

Auf jeden Spieß abwechselnd Tomaten, Scampi und Spargel aufspießen. Spieße mit Pflanzenöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Fertig!
3.

Spieße zubereiten

Spieße im Drehspießrotator einhängen, in der VitAir Heißluftfritteuse befestigen und bei 180 °C für 10 Minuten garen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
Eine Portion entspricht hier einem Spieß.
 Speichern als PDF