Red Velvet Cake

Red Velvet Cake – ein Kuchen wir aus rotem Samt. Das klingt für uns so verführerisch, das wird uns einfach ran wagen mussten. Und bei rotem Samt müssen wir direkt an die Weihnachtszeit und den Weihnachtsmann denken. Deswegen gibt es unseren Red Velvet Cake in weihnachtlichem Gewand mit roter Glasur und passenden Streuseln. Die Farbe verdankt der Kuchen übrigens einfach roter Lebensmittelfarbe. Das macht es dir ganz einfach, dem Teig genau die Farbe zu verleihen, die du haben möchtest!

Zutaten

Portionen anpassen
230 g Mehl
120 g Zucker
150 g Butter
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Backpulver
150 g Naturjoghurt
1 Fläschchen rote Lebensmittelfarbe flüssig, alternativ als Pulver
1 Dose bunte Weihnachtsstreusel
1 Packung rote Kuchenglasur
Utensilien
Küchenmaschine optional

Nährwert- angaben

225 Kalorien
25 g Kohlenhydrate
12 g Fett
4 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Backofen vorheizen

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Fertig!
2.

Teig zubereiten

Butter auf Zimmertemperatur kommen lassen. Butter, Zucker und Eier miteinander in der Küchenmaschine oder mit den Handrührgerät schaumig schlagen. Restliche Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Nach Belieben rot einfärben. Ca. 40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Auskühlen lassen.
Fertig!
3.

Kuchen verzieren

Kuchen nach Belieben mit roter Glasur und Streuseln verzieren.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF