Pilzaufstrich

Pilzaufstrich ist eine leckere Alternative zu Käse, Aufschnitt und Co. Mit Steinpilzen und Champignons wird er unfassbar aromatisch und begeistert nicht nur auf Brot. Auch als Füllung für Blätterteig kann diese Creme richtig glänzen. Do-it-yourself-Dips und -Aufstriche sind genau dein Ding? Dann solltest du unbedingt auch mal unseren Erbsen-Dip und die Guacamole testen!

Zutaten

Portionen anpassen
20 g getrocknete Steinpilze
150 g Champignons
50 g Butter
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Balsamico
1 EL Gemüsebrühe
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Equipment
Mixer

Nährwert- angaben

143 Kalorien
6 g Kohlenhydrate
11 g Fett
4 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Vorbereitung

Steinpilze in Wasser einlegen, sodass sie knapp bedeckt sind und 60 Minuten einweichen.
Fertig!
2.

Zutaten fein hacken

Champignons putzen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
Fertig!
3.

Zutaten aufkochen

Steinpilze inkl. Wasser, Balsamico und trockene Gemüsebrühe in die Pfanne geben und alles unter ständigem Rühren aufkochen. Anschließend auf niedrige Hitze stellen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht und eine cremige Masse entstanden ist.
Fertig!
4.

Pürieren & abschmecken

Creme und restliche Butter im Mixer pürieren, bis ein feiner Aufstrich entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF