Osterkranz backen

Ein Osterkranz ist ein besonderes Highlight auf deinem Frühstücks-Tisch an Ostern. Wir backen für jeden einen eigenen Kranz, in der Mitte ein buntes Osterei. Dieser Rezept für kleine Osterkränze ist besonders einfach, denn sie bestehen aus einem leichten Quark-Teig, der ganz ohne Hefe gebacken wird. Das heißt für dich: Keine langen Geh-Zeiten, kein Warten und innerhalb von 1,5 Stunden hast du fluffig-leichte, geflochtene Osterkränze, die richtig was hermachen. Willst du deine Gäste an Ostern mit weiteren süßen Rezepten überraschen? Dann solltest du auf jeden Fall auch auf unsere Hasen-Kekse und die Ostertorte einen Blick werfen.

Zutaten

Portionen anpassen
Für die Kränze
115 g Magerquark
4 EL Milch
4 EL Pflanzenöl
60 g Zucker
1 Zitrone
1 EL Rum
225 g Mehl Type 405
1 Päckchen Backpulver
Für die Verzierung
1 Eigelb
2 EL Milch
2 Ostereier
Utensilien
Küchenmaschine optional
oder Handrührgerät

Nährwert- angaben

868 Kalorien
117 g Kohlenhydrate
30 g Fett
26 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Für die Kränze

Quark, Milch, Öl und Zucker verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Schale der Zitrone abreiben und mit dem Rum zufügen. Nach und nach Mehl, Backpulver und Salz zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit den Händen gut durchkneten und in zwei gleichgroße Teile teilen.
Fertig!
2.

Kränze flechten

Jede Teigkugel zu in drei gleichgroße Teile teilen und zu gleich langen Strängen ausrollen. Diese nebeneinander legen und vorsichtig und gleichmäßig flechten. Anschließend zu einem runden Kranz legen und die Enden vorsichtig verbinden.
Fertig!
3.

Backofen vorheizen

Backofen auch 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
Fertig!
4.

Für die Verzierung

Für die Verzierung: Eigelb und Milch verquirlen und die Kränze mit der Mischung gleichmäßig und vollständig einpinseln.
Fertig!
5.

Kränze backen

Osterkränze ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und zum Anrichten die Ostereier in der Mitte platzieren.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF