Gebrannte Mandeln aus der Heißluftfritteuse

Gebrannte Mandeln im Airfryer zubereiten

Gebrannte Mandeln aus der Heißluftfritteuse? Aber sicher! Bekanntlich sind Airfryer echte Allrounder und das stellen wir heute mal wieder unter Beweis. Wir zeigen dir, wie schnell und einfach du echtes Weihnachtsmarkt-Feeling in dein Zuhause bekommst – der Geruch von karamellisiertem Zucker direkt inklusive. Genieße die Weihnachtszeit Zuhause und mache Familie und Freunden eine Freude mit deinen selbstgemachten gebrannten Mandeln.

Lust auf noch mehr schöne Rezepte zur Weihnachtszeit? Dann empfehlen wir dir definitiv unsere Rezeptsammlung: Weihnachten: Backen in der Winterzeit!

Bewerte unser Rezept!
0

Zutaten

Portionen anpassen
450 g Mandeln
100 ml Wasser
100 g Zucker Rohrzucker
2 TL Zimt
1 Packung Vanillezucker
Utensilien
Heißluftfritteuse

Nährwert- angaben

881 Kalorien
48 g Kohlenhydrate
63 g Fett
24 g Eiweiß

Klarstein Heißluftfritteusen

Klarstein VitAir Pommesmaster Heißluftfritteuse
Klarstein VitAir Pommesmaster Heißluftfritteuse
149,99 €
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
185,99 €
Klarstein AeroCrisp 6 Heißluftfritteuse
Klarstein AeroCrisp 6 Heißluftfritteuse
78,99 €
Klarstein Vigor Air Heißluftfritteuse
Klarstein Vigor Air Heißluftfritteuse
164,99 €
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
Klarstein Vita-Crisp Heißluftfritteuse
185,99 €

Zubereitung

1.

Vorbereitung

Alle Zutaten vermengen und auf kleinster Stufe unter ständigem Rühren aufkochen, bis das Wasser vollständig verdampft ist. Dabei darauf achten, dass der Zucker nicht anbrennt.
Fertig!
2.

In die Heißluftfritteuse

Mandeln auf das Blech der Heißluftfritteuse geben und 10 Minuten bei 160 °C backen.
Fertig!
3.

Mandeln auskühlen lassen

Mandeln auskühlen lassen und ggf. zusammenklebende Mandeln voneinander trennen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF