Caprese Pfännchen

Caprese Pfännchen sind eine sehr simple, aber geniale Kombination, die wir uns an einem gemütlichen Raclette-Abend einfach nicht entgehen lassen können. Eigentlich ein italienischer Vorspeisensalat, wird die Kombination aus Mozzarella, Tomaten und Basilikum heute mal heiß gemacht und anschließend einfach so oder mit einem Stück Baguette genossen. So kann das Pfännchen auch hier als “Vorspeise” gelten oder als einer von sehr vielen Gängen während des Schlemmens. Probier es doch gleich mal aus!

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
1 Kugel Mozzarella
16 Cocktailtomaten
1/2 Bund Basilikum
2 TL Olivenöl
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
Raclette 1

Nährwert- angaben

120 Kalorien
1 g Kohlenhydrate
10 g Fett
7 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Vorbereiten

Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.
Fertig!
2.

Pfännchen zubereiten

Tomaten, Mozzarella und Basilikum im Pfännchen verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten im Raclette-Grill überbacken.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar