Bratapfel-Punsch

30 Minuten

einfach

4 Portionen

Bratapfel-Punsch ist eines unsere liebsten warmen Getränke, wenn es draußen so richtig kal und eisig ist. Warmer, fruchtiger Apfelsaft gepaart mit Weißwein und Rum sowie leckerer Vanille und Rosmarin. Und auch eine Prise Zimt darf bei diesem leckeren Getränk natürlich nicht fehlen. Schon bei dem Gedanken wird uns ganz warm um’s Herz. Dir auch? Dann teste unser Rezept!

Zutaten

Portionen anpassen
800 ml Apfelsaft
400 ml Weißwein
200 ml Rum braunen oder weißen
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
4 Nelken
4 Zweige Rosmarin
4 El brauner Zucker

Nährwert- angaben

357 Kalorien
37 g Kohlenhydrate
1 g Fett
1 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Vorbereiten

Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
Fertig!
2.

Punsch kochen

Apfelsaft mit Zucker in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Alle weiteren Zutaten in den Topf geben und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Dabei darauf achten, dass die Mischung nicht kocht. Gewürze durch ein Feinsieb herausfiltern und Punsch mit Rosmarin und Zimt genießen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF