Avocado Pasta

Avocado Pasta ist ein absolutes Highlight unter unseren schnellen Feierabend-Rezepten. Sie ist in maximal 15 Minuten fertig und schmeckt dabei unfassbar lecker. Mit Avocado und Zitronensaft bekommt dieses Rezept außerdem nicht nur farblich, sondern auch geschmacklich einen besonders frischen Dreh. Wir finden: Das solltest du auf jeden Fall einmal ausprobieren.

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
400 g Nudeln nach Wahl
1 reife Avocado
150 g vegane Crème fraîche
2 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1/4 Bund frisches Basilikum
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
Mixer

Nährwert- angaben

507 Kalorien
52 g Kohlenhydrate
26 g Fett
12 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Zutaten vorbereiten

Basilikum waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen.
Fertig!
2.

Nudeln kochen

Nudeln nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser kochen und abgießen.
Fertig!
3.

Anrichten

Nudeln und Sauce vermengen, mit etwas Salz, Pfeffer und ggf. mehr Basilikum servieren.
Fertig!

Tipps

Zum Garnieren der frischen Avocado Pasta eignet sich zusätzlich hervorragend etwas veganer Parmesan.
Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar