Apfel-Zimt-Kompott

40 Minuten

einfach

4 Portionen

Selbstgekochtes Apfelkompott mit Zimt

Apfel-Zimt-Kompott ist unser vielseitig einsetzbarer Liebling in der Adventszeit. Ob Auf Waffeln oder im weihnachtlichen Spekulatius-Tiramisu: Diese schnell eingekochte Leckerei verleiht jedem Gericht eine winterliche Note. In nur 40 Minuten ist das Kompott fertig gekocht und kann von dir abgefüllt oder direkt vernascht werden. Probiere unser einfaches Rezept und überzeuge dich selbst!

Dein leckeres Kompott kannst du auch als kleine Aufmerksamkeit verschenken. Genauso wie viele weitere unserer leckeren Rezepte. Klingt nach einer guten Idee? Dann schau doch mal in unseren Ratgeber “Weihnachtsgeschenke aus der Küche” vorbei.

Bewerte unser Rezept!
0

Zutaten

Portionen anpassen
4 große, rote Äpfel zum Beispiel Pink Lady
150 g Zucker
150 ml Wasser
2 TL Zimt
1 Prise Salz
Utensilien
Mixer optional
oder Pürierstab

Nährwert- angaben

228 Kalorien
55 g Kohlenhydrate
0 g Fett
0 g Eiweiß

Klarstein Küchen-Highlights

Klarstein Lady Marmalade Einkochautomat
Klarstein Lady Marmalade Einkochautomat
143,99 €
159,99 €

Zubereitung

1.

Vorbereiten

Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
Fertig!
2.

Kompott kochen

Äpfel mit Wasser, Zucker und Zimt bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten einkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach Wunsch im Mixer oder mit dem Pürierstab anpürieren.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF