Schweinelendchen im Speckmantel

40 Minuten

mittel

3 Portionen

Schweinelendchen im Speckmantel stehen heute auf unserem Speiseplan. Vor allem, wenn wir auf der Suche nach einem tollen Hauptgericht für Heiligabend oder andere Feiertage sind. Dabei sind die kleinen Pakete schnell geschnürt und angebraten. Im Backofen dürfen sie garziehen und dann heißt es schon: Ab auf den Teller. Dazu passt hervorragend Rotkohl und eine Kartoffel-Beilage. Stelle dir dein Festessen zusammen! Tipp: Die Portionen ergeben sich hier aus einer durchschnittlichen Menge von 150 g Fleisch pro Person bei einer Hauptspeise. Das kannst du natürlich nach Bedarf anpassen.

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
450 g Schweinelende
6 Scheiben Prosciutto
6 Zweige Rosmarin
1 EL Butter
2 Knoblauchzehen
Salz & Pfeffer zum Abschmecken
Utensilien
Ofenform
Küchengarn

Nährwert- angaben

278 Kalorien
1 g Kohlenhydrate
11 g Fett
44 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Vorbereiten

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen. Bei Bedarf Fett und Silberhaut entfernen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen.
Fertig!
2.

Fleisch vorbereiten

Schweinelende ich ca. 5 cm dicke Stücke schneiden. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Prosciutto um das Fleisch legen und mit einem Zweig Rosmarin mit Küchengarn zu einem Paket binden.
Fertig!
3.

Backofen vorheizen

Backofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
Fertig!
4.

Fleisch anbraten

Butter und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen. Schweinelendchen von jeder Seite ca. 3 Minuten scharf anbraten. Anschließend in die Auflaufform geben und im Backofen garziehen lassen. Für ein genaues Ergebnis: Bei einer Kerntemperatur von 58-62 °C ist das Fleisch zartrosa, bei 65 °C ist es durch.
Fertig!

Tipps

Aus dem Bratfett in der Pfanne kannst du mit etwas Wasser, Stärke und Gewürzen eine würzige Sauce zu deinen Schweinelendchen kochen.
Statt Prosciutto kannst du auch Bacon, Bresaola oder einen anderen Schinken nehmen.
Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar