Kürbis-Muffins

Kürbis-Muffins gehören für uns einfach zum Herbst. Genauso wie lange Spaziergänge in buntem Laub, gemütliche Abende vor dem Kamin und das Schnitzen von Kürbissen. Neben unseren leckeren Kürbis Cupcakes haben wir daher auch noch unser super einfaches, schnell schnelles und echt leckeres Kürbis-Muffin Rezept für dich rausgekramt. Zutaten vermengen, ab ins Muffin-Förmchen und den Rest erledigt der Backofen. So einfach kann es sein! Hast du Lust, noch mehr über schöne Traditionen im Herbst zu lesen? Dann schau doch mal auf unserer Herbst-Themenseite vorbei oder klick dich durch unsere liebsten Herbst-Rezepte!

Zutaten

Portionen anpassen
200 g Kürbispürree
175 g Butter
140 g Zucker
2 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
250 g Mehl
50 g gemahlene Haselnüsse
4 EL Milch
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz
Utensilien
Küchenmaschine optional
oder Handrührgerät
12 Muffin-Förmchen

Nährwert- angaben

280 Kalorien
30 g Kohlenhydrate
16 g Fett
4 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Backofen vorheizen

Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
Fertig!
2.

Teig zubereiten

Butter weich werden lassen. Mit Zucker und Eiern schaumig aufschlagen. Restliche Zutaten zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Fertig!
3.

Kürbis-Muffins backen

Teig gleichmäßig in Muffin-Förmchen verteilen und ca. 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF