Halloween Punsch

4 Stunden

einfach

6 Portionen

Halloween Punsch war auf unserer letzten Grusel-Party der absolute Kracher! Die leckere Bowle mit Sekt, Wein und Kürbis sieht nicht nur richtig gut aus, sie schmeckt auch und bringt deine Feier so richtig in Fahrt! Möchtest du den Halloween Punsch lieber alkoholfrei haben, kannst du die alkoholischen Getränke durch Sprudelwasser und etwas Passionsfruchtsaft ersetzen. Probier’s doch einfach mal aus!

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
140 g Hokkaidokürbis
700 ml Weißwein
700 ml Sekt
3 EL Zucker
1 ungespritzte Zitrone
3 ungespritzte Passionsfrüchte
Utensilien
1 großes Gefäß

Nährwert- angaben

219 Kalorien
16 g Kohlenhydrate
0 g Fett
1 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Zutaten vorbereiten

Kürbis von Kernen und Fasern befreien und fein würfeln. In ein großes Gefäß geben. Zitrone in feine Scheiben schneiden und hinzugeben. Passionsfrüchte auslöffeln und zugeben. Mit Zucker bestreuen und vermengen.
Fertig!
2.

Punsch angießen

Weißwein angießen und den Punsch mindestens 3 Stunden kalt stellen.
Fertig!
3.

Servieren

Vor dem Servieren Sekt angießen, umrühren und in Gläsern anrichten.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar