Schwarz-Weiß-Kekse

3 Stunden

mittel

32 Portionen

Schwarz-Weiß-Kekse mit Schachbrett-Muster: So gelingen sie

Schwarz-Weiß-Kekse sind in Deutschland in vielen Haushalten ein echter Klassiker. Statt einfacher Ausstech-Plätzchen gibt es schöne Muster mit hellem und dunklem Plätzchenteig. Wir zeigen dir heute, wie du das raffinierte Schachbrett-Muster hinbekommst. Möchtest du deinen Teig anders verarbeiten, kannst du beide Teige auch ausrollen, übereinenanderlegen und länge einrollen, um ein Schnecken-Muster zu bekommen oder zu sämtlichen anderen, kreativen Varianten greifen. Hast du Lust, noch mehr weihnachtliches zu backen? Dann empfhelen wir dir unsere Rezept sammlung: Weihnachten: Backen in der Winterzeit.

Zutaten

Portionen anpassen
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Fläschchen Rumaroma
125 g Butter
20 g Kakao
1 EL Milch

Nährwert- angaben

78 Kalorien
10 g Kohlenhydrate
3 g Fett
1 g Eiweiß

Klarstein Backhelfer

Klarstein Vilhelmine Backofen
Klarstein Vilhelmine Backofen
640,99 €
Klarstein Lucia 3-in-1 Küchenmaschine
Klarstein Lucia 3-in-1 Küchenmaschine
221,99 €

Zubereitung

1.

Teig zubereiten

Alle Zutaten bis auf Kakaopulver und Milch miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig in zwei Teile teilen. Milch und Kakao miteinander verrühren und in eine Hälfte des Teiges einarbeiten. Wenn nötig, noch etwas Mehl einkneten. Beide Teige zu gleich großen Quadern von ca. 20 x 3 x 3 cm formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
Fertig!
2.

Kekse vorbereiten

Für Kekse im Schachbrettmuster beide Quader längs dritteln und abwechselnd aufeinander legen (Schwarz-Weiß-Schwarz und Weiß-Schwarz-Weiß). Die neu entstandenen Quader erneut längs dritteln und wieder abwechselnd aufeinanderlegen. Teig gut miteinander verbinden. Die Quader noch einmal kühlen und anschließend quer in ca. 1 cm dicke Plätzchen schneiden.
Fertig!
3.

Plätzchen backen

Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen und Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 10 Minuten backen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
Eine Portion entpsrich hier einem Keks.
 Speichern als PDF