Quiche mit Thunfisch-Spinat-Füllung

Keine Bewertungen

Zutaten

Portionen anpassen
250 g Mehl
1 Ei
125 g Butter
1 Prise Salz
200 ml Sahne
2 Eier
1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft)
200 g frischer Spinat
1 Handvoll Cashewkerne
1 Zwiebel
100 g Gouda
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer (zum Abschmecken)
Equipment
Frischhaltefolie
Tarteform

Nährwert- angaben

510 Kalorien
34 Kohlenhydrate
34 Fett
13g Eiweiß

Zubereitung

1.

Für den Teig:

Mehl, Ei, kalte Butter und Salz zu einem Teig verkneten, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kalt stellen.
Fertig!
2.

Für die Füllung:

Zwiebel schälen und in Würfel hacken. Thunfisch gut abtropfen. Cashews grob hacken. Spinat waschen und trocken schütteln.
Fertig!
3.

Sahne und Eier verquirlen, Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen. Gouda hobeln.
Fertig!
4.

Backofen vorheizen

Backofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
Fertig!
5.

Teig ausrollen

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, sodass er etwas größer als die Form ist. Form mit dem Teig auslegen und leicht andrücken. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.
Fertig!
6.

Backen!

Spinat, Thunfisch und Cashews in die Form geben und mit der Sahne-Mischung übergießen. Mit Gouda bestreuen und ca. 45 Minuten backen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.

Schreibe einen Kommentar