Original französisches Baguette

Original französisches Baguette gibt es nur im Restaurant? Oh nein! Wir haben recherchiert und experimentiert und haben jetzt die Schritt für Schritt Anleitung für dich parat, um dein ganz eigenes, knusprig fluffiges französisches Baguette zu backen! Dafür brauchst es ein wenig Geduld und viel Liebe für den Teig. Aber wenn du das mitbringst, versprechen wir dir, das Ergebnis wird dich begeistern! Lust auf noch mehr Infos rund um den Klassiker Baguette? Wir haben einen ganzen Artikel dazu geschrieben! Schau ihn dir jetzt an: Baguette: Das Symbol der französischen Küche zu Hause zubereiten

Bewerte unser Rezept!
Original französisches Baguette Original französisches Baguette gibt es nur im Restaurant? Oh nein! Wir haben recherchiert und experimentiert und haben jetzt die Schritt für Schritt Anleitung für dich parat, um dein ganz eigenes, knusprig fluffiges französisches Baguette zu backen! Dafür brauchst es ein wenig Geduld und viel Liebe für den Teig. Aber wenn du das mitbringst, versprechen wir […]
2.67 1 5 3
2.67

Zutaten

Portionen anpassen
1 kg Mehl Type T65, alternativ Type 550
700 ml Wasser
16 g frische Hefe
22 g Salz
Utensilien
Küchenmaschine
sauberes Geschirttuch

Nährwert- angaben

567 Kalorien
118 g Kohlenhydrate
2 g Fett
17 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Teig vorbereiten

Mehl, Wasser und Salz in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Eine Minute bei niedriger Geschwindigkeit mit dem Knethaken kneten lassen. Zerbröckelte Backhefe hinzugeben und 5 Minuten auf niedriger Stufe weiter kneten lassen, bis ein homogener, glatter und nicht klebriger Teig entstanden ist.
Fertig!
2.

Teig gehen lassen

Den Teig in der Schüssel lassen und mit einem feuchten Geschirrhandtuch abdecken. 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
Fertig!
3.

Dehnen und falten

Arbeitsfläche leicht bemehlen und Teig darauf leicht flach drücken. Alle vier Ecken des Teiges in die Mitte ziehen und zu einer Kugel formen, Zurück in die Schüssel geben und erneut abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. Den Vorgang wiederholen und nochmal 2 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sich in dieser Zeit im Volumen verdoppeln.
Fertig!
4.

Teig portionieren

Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in 6 gleichgroße Stücke teilen. Zu Kugeln formen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
Fertig!
5.

Backofen vorheizen

Backofen auf 250 °C Umluft vorheizen und eine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen, um Dampf zu erzeugen.
Fertig!
6.

Baguette formen

Jeden Teigling zu einem Oval formen, die Ecken in die Mitte falten und auf der Arbeitsfläche rollen, bis die Form eines Baguettes entsteht. Baguettes auf ein Backblech legen und 30 Minuten ruhen lassen.
Fertig!
7.

Baguette backen

Jedes Baguette zwei oder drei Mal längs einschneiden. Im Backofen auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF