Thunfisch-Steak Sous Vide

Thunfisch-Steaks Sous Vide gegart: Simpel, auf den Punkt genau und ein kulinarisches Highlight. So ein Thunfisch-Steak wird nämlich nicht durch gegart – je nach Vorliebe liegt die perfekte Kerntemperatur zwischen 48 und 54 °C. Und das ist mit dem Schongarverfahren Sous Vide ganz leicht hinzubekommen. Am einfachsten geht es mit den Sous Vide Sticks von Klarstein. Im Vakuum verpackt kann der Thunfisch seine Aromen perfekt entfalten und wird unfassbar zart. Mit unserem Rezept zeigen wir dir, wie du Familie, Freunde und Gäste mit Chefkoch-Geschick so richtig beeindruckst. Viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten

Portionen anpassen
2 Thunfisch-Steaks je ca. 250 g
1EL Butter
Utensilien
Sous Vide Stick

Nährwert- angaben

379 Kalorien
0 g Kohlenhydrate
19 g Fett
52 g Eiweiß

Zubereitung

1.

Wasserbad vorbereiten

Wasserbad auf 44 °C vorheizen.
Fertig!
2.

Fisch vorbereiten

Thunfisch kalt abspülen, trocken tupfen und einvakuumieren.
Fertig!
3.

Sous Vide garen

Vakuumbeutel in das Wasserbad geben und Thunfisch für 36 Minuten garen.
Fertig!
4.

Fisch braten

Butter in einer Pfanne schmelzen und stark erhitzen. Thunfisch aus dem Beutel nehmen und von beiden Seiten ca. 15 Sekunden scharf anbraten. Sofort servieren.
Fertig!

Tipps

Nährwertangaben sind ungefähre Richtwerte nach den angegebenen Zutaten. Abweichungen sind möglich.
 Speichern als PDF